Zum Hauptinhalt springen

Umschulung zum/zur Mechatroniker/-in

Elektro- und Gebäudetechnik

Mit der Umschulung zum/zur Mechatroniker/-in erwerben Sie einen anerkannten Berufabschluss und haben nach der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung gute Perspektiven für ein neues Beschäftigungsverhältnis z.B. in Betrieben im Bereich Maschinen- und Anlagenbau oder der Automatisierungstechnik.

Ihr Kontakt

Seminarsachbearbeiter
Frau Anja Scriba
0561 9596-177

Kurs buchenInfomaterial anfordern

Kursinformationen

Lehrgangsnummer62789-0
LehrgangsartFortbildung
LehrgangstitelUmschulung zum/zur Mechatroniker/-in
UnterrichtsformVollzeit
LehrgangsortKassel
Lehrgangsdauer 01.10.2020 - 31.01.2023
Unterrichtsstunden3217
UnterrichtszeitMontag bis Donnerstag von 07:45 Uhr - 16:15 Uhr und Freitag von 07:45 - 15:00 Uhr
AbschlussDie Umschulung endet mit der Abschllussprüfung gemäß BBIG vor der IHK Kassel.
Inhalt
  • Analysieren von Funktionszusammenhängen in mechatronischen Systemen
  • Herstellen mechanischer Teilsysteme
  • Untersuchen der Energie- und Informationsflüsse in elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Baugruppen
  • Kommunizieren mit Hilfe von Datenverarbeitungssytemen
  • Planen und Organisieren von Arbeitsabläufen
  • Realiseren von einfachen mechatronischen Komponenten
  • Design und Erstellen mechatronischer Systeme
  • Untersuchen des Informationsflusses in komplexen mechatronischen Systemen
  • Planen der Montage und Demontage
  • Inbetriebnahme, Fehlersuche und Instandsetzung
  • Vorbeugende Instandhaltung
  • Übergabe von mechatronischen Systemen an Kunden

Die Umschulung erfolgt gemäß der Verordnung über die Berufsausbildung zum Mechatroniker und zur Mechatronikerin vom 21.07.2011 sowie gemäß Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Mechatroniker/-in vom 30.01.1998

Bitte klicken Sie auf das Vorschaubild, um das Video von Youtube abzuspielen (Datenschutzhinweise beachten).

Wir bilden die Fachkräfte von morgen aus!

Technologienahe Branchen befinden sich ständig im Wandel. Was heute aktuell ist, kann morgen schon veraltet sein. Doch jede Veränderung ist als Chance zu verstehen, Neues zu entdecken. Persönliche  Fähigkeiten und Fertigkeiten können weiterentwickelt werden.

Der Fachbereich Elektro- und Gebäudetechnik bietet Ihnen folgende Lehrgänge und Seminare für Ihre weitere berufliche Qualifikation:

  • Elektrotechnik
  • Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Steuerungstechnik
  • Sicherheitstechnik
  • Gebäudesystemtechnik
  • Digitale Vernetzung

Das Programmspektrum umfasst überbetriebliche Unterweisungen, Meistervorbereitungslehrgänge, Fort- und Weiterbildungslehrgänge sowie Seminare und Inhouse-Lösungen sowie Umschulungen.

Unsere Broschüre
Ihr Kontakt
Fachbereichsleitung
Martin Simon

Fachbereichsleiter

Seminarorganisation
Astrid Kraft

Seminarsachbearbeiterin

Anja Scriba

Seminarsachbearbeiterin