Elektro- und Gebäudetechnik

Vom Stand der Technik bis zur Nachhaltigkeit

Unterweisung zum Erhalt und Ausbau der Fachkunde mit Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik

(ehemals Nachqualifizierung EFffT) sowie Sicherheitsunterweisung mit Schwerpunkt Elektrotechnik - Jahresunterweisung

Unterweisung gemäß BetrSichV, DGUV Vorschrift 1 und ArbSchG für Personen, die im Bereich Elektrotechnik tätig sind

Ansprechpartner

Seminarsachbearbeiter
Frau Astrid Kraft
Tel.: 0561 9596-169
Lehrgangsnr62509-0
LehrgangsartFortbildung
LehrgangstitelUnterweisung zum Erhalt und Ausbau der Fachkunde mit Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik
UnterrichtsformWochenende
LehrgangsortKassel
Lehrgangsdauer 05.09.2020 - 05.09.2020
Lehrgangsgebühr € 260,00
Unterrichtsstunden8
UnterrichtszeitSamstag 08:00 - 15:00 Uhr
VoraussetzungenElektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten, Elektrofachkraft, EuP
AbschlussBZ Teilnahmebescheinigung
Inhalt - wichtige neue Gesetze, Verordnungen, berufsgenossenschaftliche Vorschriften, Richtlinien und Regeln sowie VDE-Normen für die Elektrofachkraft (vEFK, EFK, EFKffT, EuP) - Messmethoden zur elektrotechnischen Prüfung von Anlagen und Geräten - Besprechung aktueller Praxisprobleme - Unfallverhütung gem. DGUV - Vorschrift 3 - Anforderungen und Verantwortung der im Elektrobereich tätigen Personen - Elektrische Gefährdungen i.V.m. der zu erstellenden Gefährdungsbeurteilung gem. ArbSchG - Gefahren des elektrischen Stroms - Anforderungen an den Schutz gegen elektrischen Schlag gem. DIN VDE 0100-410 - Schutzmaßnahmen zum Arbeiten an elektrischen Anlagen gem. DIN VDE 0105-100 (Anwendung und Durchführung der fünf Sicherheitsregeln) - Elektrische Gefährdungen durch defekte ortsveränderliche und ortsfeste Geräte und Anlagen - Gefährdungen durch elektrische Betriebsmittel auf Baustellen - Besondere Gefährdungen im Bereich der Elektrotechnik
Broschüre Elektro- und Gebäudetechnik
Weitere Informationen über den Fachbereich Elektro- und Gebäudetechnik finden Sie in unserer Broschüre.