Zum Hauptinhalt springen

Umschulung im Fleischerhandwerk

Fleischer­handwerk

Umschulung im Fleischer-Handwerk

Das Fleischerhandwerk bietet gute Zukunftsperspektiven, vielfältige Beschäftigungs- sowie Aufstiegsmöglichkeiten und einen sicheren Arbeitsplatz im Handwerk. Das Berufsbild des Fleischers/der Fleischerin unterlag in den vergangenen Jahren einem enormen Wandel. Schwere körperliche Tätigkeiten beherrschen heute längst nicht mehr den Arbeitsalltag.


Im Vordergrund stehen kreative (Dienstleistungs-) Aufgaben wie Einkauf und Auswahl des Fleisches, einschließlich Verarbeitung und Veredelung, Herstellung von Fleisch- und Wurstspezialitäten sowie Arbeiten im Party-Service. Fleischerei-Fachverkäufer/-innen haben Fachwissen über die Herstellung, kennen sich bestens mit den Hygienevorschriften aus und können ihre Kunden kompetent und individuell beraten.

Mit einer Umschulung zum/zur Fleischer/-in erwerben Sie einen
anerkannten Berufsabschluss. Nach erfolgreich abgeschlossener
Prüfung stehen Ihnen sehr gute berufliche Perspektiven für ein
neues Beschäftigungsverhältnis zur Verfügung.

Ihr Kontakt

Seminarsachbearbeiter
Frau Patricia Drietchen
0561 9596-115

Kurs buchenInfomaterial anfordern

Kursinformationen

Lehrgangsnummer63842-0
LehrgangsartFortbildung
LehrgangstitelUmschulung im Fleischerhandwerk
UnterrichtsformVollzeit
LehrgangsortKassel
Lehrgangsdauer 01.08.2022 - 31.07.2024
Lehrgangsgebühr € 17.301,60
Unterrichtsstunden3240
UnterrichtszeitMontag bis Freitag von 07:45 - 16:15 Uhr
AbschlussHWK Gesellenprüfung
Inhalt

Fertigkeiten und Kenntnisse entsprechend der Verordnung
zur Berufsausbildung Fleischer/-in:

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz während der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnik
  • Vorbereitung von Arbeitsabläufen und Arbeiten im Team
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Einhaltung von lebensmittelrechtlichen Vorschriften
  • Handhabung von Anlagen, Maschinen und Geräten
  • Lagerung und Kontrolle
  • Kundenorientierung
  • Beurteilen, Zerlegen und Herrichten von Schlachttierkörpern und -teilen
  • Herstellung von Koch-, Brüh- und Rohwurst
  • Herstellung von Pökelware
  • Herstellung von Hackfleisch
  • Verpacken
  • Herstellung von küchenfertigen Erzeugnissen

Bitte klicken Sie auf das Vorschaubild, um das Video von Youtube abzuspielen (Datenschutzhinweise beachten).

Ein Beruf im Fleischerhandwerk bietet Ihnen sehr gute Zukunftsperspektiven in den unterschiedlichsten Funktionen und Bereichen der Lebensmittelverarbeitung. Hygienischer Umgang mit verarbeiteten Erzeugnissen ist in diesem Handwerk unerlässlich.

In unserer modern ausgestatteten Fleischerwerkstatt bilden praxiserfahrene Ausbilder Fleischermeister, Auszubildende und Umschüler für einen erfolgreichen beruflichen Werdegang im Fleischerhandwerk aus. Auch Verkaufstalente können sich in unserem neu konzipierten Fleischereiverkaufsraum zu Fleischereifachverkäuferinnen/-verkäufern ausbilden lassen.

Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Wissen für Ihr berufliches Weiterkommen. Gerne stehen wir Ihnen für detaillierte Beratungs- und Informationsgespräche zur Verfügung.

Bruno, Fleischer - Hol Dir meinen Job. - Das Handwerk 
Sieh Dir den Film an, Bruno erzählt über seinen Job als Fleischer!

 

Isabel, Bäckerin - Hol Dir meinen Job. - Das Handwerk
Sieh Dir den Film an, Isabel erzählt über ihren Job Bäckerin!

Ihr Kontakt
Fachbereichsleitung
Werkstattleitung
Wilfried Reinecke

Ausbilder

Seminarorganisation
Patricia Drietchen

Seminarsachbearbeiterin