Kaufmännisches Fachwissen und Management

Zentrum für Führungskräfte

Ausbilderlehrgang mit IHK-Abschluss

Erfolgreiche Ausbildung braucht kompetente Ausbilder/-innen

Wer ausbilden will, muss im Unternehmen mindestens eine/-n Ausbildungsberechtigte/-n beschäftigen. Dabei kommt dem/r Ausbilder/-in in der betrieblichen Praxis bei der Vermittlung der Ausbildungsinhalte eine ganz wichtige Bedeutung zu. Die betriebliche Personalentwicklung und Nachwuchsförderung kann im Zeichen des technischen und arbeitsorganisatorischen Wandels wirklich erfolgreich nur von qualifizierten Ausbildern/-innen geleistet werden.

Wir bereiten Sie auf diese Aufgabe vor. Die Anwendung in der Berufspraxis steht in unseren Lehrgängen dabei an erster Stelle: Zentrales Qualifizierungsziel ist die Förderung der beruflichen Handlungsfähigkeit. Diese Handlungsfähigkeit wird anhand realer, bzw. simulierbarer, Ausbildungstätigkeiten geübt und erworben. Selbstverständlich findet im Lehrgang außerdem ein passgenaues Training für die schriftliche und praktische Ausbildereignungsprüfung vor der IHK Kassel-Marburg statt. Unser kompetentes Dozententeam bereitet Sie mit jahrelanger Erfahrung darauf vor.

Aufbau des Teilzeitlehrgangs

Der Lehrgang findet an einem Wochentag sowie samstags statt. Die hessischen Herbstferien (30.09.2019 - 13.10.2019) sind unterrichtsfrei.

Terminstruktur

24.09.2019 - 26.11.2019, jeweils:

Dienstags 17:30 - 20:45 Uhr, samstags 08:30 - 15:30 Uhr. Außerdem zweimal donnerstags 17:30 - 20:45 Uhr.

03.12.2019 Schriftliche Prüfung vor der IHK Kassel-Marburg

Der Termin für die praktische Prüfung wird nach Anmeldeschluss von der IHK festgelegt. Sie erhalten rechtzeitig dazu eine Information.

Fordern Sie zur besseren Übersicht gern den Stundenplan an!

Hinweis zum Entgelt

Das Entgelt weist lediglich die Lehrgangsgebühren aus. Zusätzlich fallen noch ca. 78,00 € für das Lernmaterial und die Prüfungsgebühr der IHK Kassel-Marburg in Höhe von ca. 230,00 € an. Das Lernmaterial händigen wir Ihnen am ersten Unterrichtstag aus.

Ansprechpartner

Seminarsachbearbeiter
Frau Johanna Niebel
Tel.: 0561 9596-352
Lehrgangsnr61808-0
LehrgangsartFortbildung
LehrgangstitelAusbilderlehrgang mit IHK-Abschluss
UnterrichtsformTeilzeit
LehrgangsortKassel
Lehrgangsdauer 24.09.2019 - 26.11.2019
Lehrgangsgebühr € 440,00
Unterrichtsstunden80
UnterrichtszeitDienstag und teilweise donnerstags von 17:30 - 20:45 Uhr und Samstag von 08:30 - 15:30 Uhr
AbschlussIHK Fortbildungsprüfung Ausbildereignung
Inhalt

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

  • Berufs- und arbeitspädagogische Eignung, Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenen mitwirken

  • Die Ausbildung unter Berücksichtigung von organisatorischen sowie rechtlichen Aspekten vorbereiten

Ausbildung durchführen

  • Selbstständiges Lernen in berufstypischen Arbeits- und Geschäftsprozessen handlungsorientiert fördern

Ausbildung abschliessen

  • Die Ausbildung zu einem erfolgreichen Abschluss führen und Perspektiven für die Weiterentwicklung aufzeigen