Zum Hauptinhalt springen

Ausbilderlehrgang mit IHK-Abschluss

Kaufmän­nisches Fachwissen und Management

Erfolgreiche Ausbildung braucht kompetente Ausbilder!

Wer ausbilden will, muss im Unternehmen mindestens eine/-n Ausbildungsberechtigte/-n beschäftigen. Die am 01.08.2009 wieder in Kraft getretene Ausbilder-Eignungsverordnung schreibt dies wieder vor.

Dem/r Ausbilder/-in kommt in der betrieblichen Praxis bei der Vermittlung der Ausbildungsinhalte eine ganz wichtige Bedeutung zu. Die betriebliche Personalentwicklung und Nachwuchsförderung kann im Zeichen des technischen und arbeitsorganisatorischen Wandels wirklich erfolgreich nur von qualifizierten Ausbildern geleistet werden. In unseren Lehrgängen wird der/die Ausbilder/-in systematisch auf die Ausbildertätigkeit in der Praxis vorbereitet. Zentrales Qualifizierungsziel ist die Förderung der beruflichen Handlungsfähigkeit des zukünftigen Ausbilders. Diese Handlungsfähigkeit wird anhand realer, bzw. simulierbarer, Ausbildungstätigkeiten trainiert und erworben.

Wir empfehlen die Ausbilderprüfung je nach Ihrem Ausbildungsberuf vor der IHK oder der HWK abzulegen. Die Prüfungsgebühr entnehmen Sie bitte der Internetseite der Kammer. Die Ausbildung der Ausbilder-Lehrgänge bieten eine praxisorientierte Vorbereitung auf die Ausbilderprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Kassel.

Zu Ihrem Lehrgang erhalten Sie passendes Lehrmaterial von uns (Entgelt maximal 78,00 €).

Die Lehrgänge finden in Voll- und Teilzeit mit 80 UStd. Präsenzzeit statt und erfordern ein intensives Eigenstudium. Am ersten Tag erhalten alle angemeldeten Teilnehmer ihr Unterrichtsmaterial.

Vollzeit
Der Lehrgang kombiniert nach dem Start zwei Wochen Vollzeitunterricht (80 UStd.) und Eigenstudium. Die Unterrichtszeit ist von Montag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr.

Ihr Kontakt

Seminarsachbearbeiter
Frau Rahel Schwarz
0561 9596-453

Kurs buchenInfomaterial anfordern

Kursinformationen

Lehrgangsnummer62446-0
LehrgangsartFortbildung
LehrgangstitelAusbilderlehrgang mit IHK-Abschluss
UnterrichtsformVollzeit
LehrgangsortKassel
Lehrgangsdauer 09.11.2020 - 27.11.2020
Lehrgangsgebühr € 440,00
Unterrichtsstunden80
UnterrichtszeitMontag bis Freitag von 08:00 - 15:00 Uhr
AbschlussIHK Fortbildungsprüfung Ausbildereignung
Inhalt

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

  • Berufs- und arbeitspädagogische Eignung, Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenen mitwirken

  • Die Ausbildung unter Berücksichtigung von organisatorischen sowie rechtlichen Aspekten vorbereiten

Ausbildung durchführen

  • Selbstständiges Lernen in berufstypischen Arbeits- und Geschäftsprozessen handlungsorientiert fördern

Ausbildung abschliessen

  • Die Ausbildung zu einem erfolgreichen Abschluss führen und Perspektiven für die Weiterentwicklung aufzeigen
Wir entwickeln gemeinsam Ihre Stärken

Bitte klicken Sie auf das Vorschaubild, um das Video von Youtube abzuspielen (Datenschutzhinweise beachten).

Das Team des Zentrums für Führungskräfte berät und coacht aufstrebende Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte. Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Ihren ganz persönlichen beruflichen Karriereplan und machen Sie bereit für Ihre (Aufstiegs-)Weiterbildung.

Wir beraten Sie bei der wichtigen Auswahl der passenden Qualifizierung, z. B. zu Fachwirt/-in, Betriebswirt/-in oder Bilanzbuchhalter/-in. In Branchen wie Personalwesen, Führungstraining oder Managementmethoden bringen wir Sie auf die Erfolgsspur. Den Antrieb dazu geben wir Ihnen, indem wir Ihre Kompetenzen nachhaltig aufbauen und weiterentwickeln.

Weiterbildung, immer auf neuestem Stand

Dazu passen wir unsere Themen, Lernformate und Beratungsleistungen stetig an die aktuellen Entwicklungen der Wirtschaft an. So erhalten Sie eine Qualifikation nach neuesten Trends.

 

5 Punkte für Ihren Erfolg
  1. moderne Lern- und Lehrmethoden
  2. offene und wertschätzende Lernatmosphäre
  3. motiviertes Dozententeam mit einem hohen Maß an Praxisorientierung
  4. verlässliche Lehrgangsorganisation
  5. individuelle und kompetente Beratung, ausgerichtet nach Ihren Lernzielen

 

Weiterbildungen mit Rücksicht auf Ihren Zeitplan

Die Weiterbildungsangebote können Sie berufsbegleitend, in Abend- und Wochenendkursen oder im Vollzeitunterricht wahrnehmen. Angebote, die wir gerne auch auf die spezifischen Anforderungen in Ihrem Unternehmen anpassen. Dazu bietet das Zentrum für Führungskräfte auch passende Inhouse-Schulungen für Sie an.

Handfestes für die Karriereleiter: Anerkannte Zertifikate

Und das Beste: Die Weiterbildungsabschlüsse vom Bildungszentrum Kassel sind in der Wirtschaft anerkannt, denn mit den Abschlüssen der Industrie- und Handelskammer (IHK-Zertifikat) bzw. der Handwerkskammer (HWK-Zertifikat) haben Sie den Nachweis über Ihr Wissen schwarz auf weiß. Dies ist ein wichtiger Baustein für Ihren beruflichen Aufstieg.

Hier finden Sie die aktuellen Meisterkurse

Ihr Kontakt
Katrin Bock

Fachbereichsleiterin

Seminarorganisation
Alina Eschhold

Referentin

Stephanie Grün

Seminarsachbearbeiterin

Rahel Schwarz

Seminarsachbearbeiterin

Sandra Janas

Seminarsachbearbeiterin