Kaufmännisches Fachwissen und Management

Zentrum für Führungskräfte

Stark für Ausbildung Modul 1: Die erfolgreiche Ansprache potenzieller Auszubildender

Die neue Zusatzquaifikation für betriebliche Ausbilder

Das Seminar zielt auf die Azubi-Akquise bis hin zu den Bewerbungsgesprächen. Sie erfahren inwiefern sich die veränderten gesellschaftlichen Bedingungen auf die aktuellen Lebenswelten junger Menschen auswirken.

Sie werden darin bestärkt, Empathie und Wertschätzung für die Jugendlichen zu entwickeln, Vorurteile abzubauen sowie die eigene Rolle als ausbilder zu reflektieren. Schließlich werden Wege und Strategien aufgezeigt, um Jugendliche gezielt anzusprechen und eine faire bewerberauswahl durchzuführen, die die vorhandenen Potenziale der Bewerber angemessen berücksichtigt.

Achtung! Der Präsenzunterricht findet bei Modul 1 und 2 auch teilweise freitags jeweils von 16:00 Uhr bis 20:45 Uhr statt.

Ansprechpartner

Seminarsachbearbeiter
Frau Johanna Niebel
Tel.: 0561 9596-352
Lehrgangsnr62560-0
LehrgangsartFortbildung
LehrgangstitelStark für Ausbildung Modul 1: Die erfolgreiche Ansprache potenzieller Auszubildender
UnterrichtsformWochenende
LehrgangsortKassel
Lehrgangsdauer 14.02.2020 - 27.03.2020
Lehrgangsgebühr € 390,00
Unterrichtsstunden35
UnterrichtszeitPräsenzunterricht: freitags von 16:00 - 20:45 Uhr oder samstags von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Selbstlerneinheiten mit jeweils empfohlenen 7 Stunden
AbschlussTeilnahmebescheinigung des BZ und der IHK Kassel-Marburg
Inhalt

Modul 1 - Die erfolgreiche Ansprache potenzieller Auszubildender (35 UStd. + 28 Stunden Selbstlerneinheit):

  • Jugendliche heute - Bedeutung der sozialen Herkunft
  • Freizeitverhalten Jugendlicher - Medienkonsum und Jugendkultur
  • Berufswahlverhalten und Berufsorientierung
  • Geeignete Ausbildungsplatzbewerber finden
  • Gesprächssimulation: Bewerbungsgespräch
  • Einstellung zu Bewerbergruppen
  • Berufsfindung unterstützen
  • Bewerberauswahl durchführen und Bewerber binden