Zum Hauptinhalt springen

Veränderungsmanagement mit IHK-Zertifikat

Kaufmän­nisches Fachwissen und Management

Entscheidend für unternehmerischen Erfolg in dynamischen Zeiten ist die Fähigkeit, Veränderungsprozesse in Unternehmen und Organisationen professionell zu managen. Veränderungsprozesse können Strategien, Strukturen, Systeme, Abläufe oder Verhaltensweisen treffen.

Angesichts permanenten Wandels ist Veränderungsmanagement mittlerweile zur Daueraufgabe geworden. Obwohl die stetigen Anpassungen somit fast schon zum Tagesgeschäft gehören, stellen Veränderungen jedoch immer wieder eine große Herausforderung für Unternehmen dar. So sind Veränderungen meist mit Unsicherheit verbunden und werden daher von Mitarbeitern/-innen häufig als Gefahr und nicht als Chance wahrgenommen. Oftmals zeigt sich auch eine gewisse Veränderungsmüdigkeit gegenüber umfassenden Veränderungsprojekten.

Aus diesem Grund ist es für "Veränderungsmanager/-innen" von enormer Bedeutung, Mitarbeiter/-innen für Change-Prozesse zu sensibilisieren und zu motivieren. Es gilt, Mitarbeiter/-innen für Wandel nachhaltig zu begeistern und selbst eine Kultur der Veränderung vorzuleben.

Eine entscheidende Kompetenz von Führungskräften und Veränderungsmanagern/-innen besteht darin, bei ständig wechselnden Bedingungen für Mitarbeiter/-innen Sicherheit zu schaffen und gleichzeitig das Tagesgeschäft erfolgreich zu bewältigen. Der Bundeseinheitliche Zertifikatslehrgang "Veränderungsmanagement (IHK)" vermittelt alle erforderlichen Kenntnisse, um Veränderungsvorhaben wirksam und erfolgreich zu gestalten. Die Lehrgangsteilnehmenden trainieren erprobte Methoden und wenden geeignete Instrumente an, verständlich und praxisnah.

Die Absolventen/-innen kennen typische Reaktionsmuster von Mitarbeitern/-innen auf komplexe Change-Prozesse und verstehen es, kompetent und zielorientiert die Neugier und den Zukunftsdrang von Mitarbeitern/-innen zu fördern und die Ergebnisse von Veränderungsprojekten nachhaltig zu sichern.

Ziel:

Ziel des Lehrgangs ist es, wirksame Methoden sowie Handlungskompetenz für die erfolgreiche Gestaltung und Umsetzung von Veränderungsprojekten zu vermitteln.

Zielgruppe:

Der Bundeseinheitliche Zertifikatslehrgang "Veränderungsmanagement (IHK)" richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die operativ und verantwortlich an Veränderungsprojekten und  -prozessen in Unternehmen beteiligt sind. Hier sind insbesondere Geschäftsführer/-innen, HR-Manager/-innen und Projektverantwortliche gemeint, die Veränderungsprozesse aktiv gestalten und die Rolle des/r Veränderungsmanagers/-in übernehmen und diesen weiterentwickeln möchten.  

Entgelt:

Das Lehrgangsentgelt versteht sich inklusive des IHK-Zertifikats!

Ihr Kontakt

Seminarsachbearbeiter
Frau Rahel Schwarz
0561 9596-453

Kurs buchenInfomaterial anfordern

Kursinformationen

Lehrgangsnummer62555-0
LehrgangsartFortbildung
LehrgangstitelVeränderungsmanagement mit IHK-Zertifikat
UnterrichtsformWochenende
LehrgangsortKassel
Lehrgangsdauer 24.10.2020 - 20.03.2021
Lehrgangsgebühr € 1.850,00
Unterrichtsstunden60
Unterrichtszeitfreitags 16:30 - 19:45 Uhr, samstags 09:00 - 16:00 Uhr
VoraussetzungenDie Inhalte des Zertifikatslehrgangs "Veränderungsmanagement (IHK)" bauen auf den Kenntnissen, berufspraktischen Erfahrungen und Fähigkeiten der Teilnehmer/innen auf. Insbesondere sind Kenntnisse in den Gebieten des Projektmanagements, der Unternehmensführung, des Kommunikations- und Konfliktmanagements und des Selbstmanagements zu nennen. Die Lehrgangsteilnehmer/innen sollten über eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine mindestens dreijährige berufliche sowie aktuelle Tätigkeit in einem für diese Weiterbildung relevanten Bereich verfügen.
AbschlussIHK-Zertifikat
Inhalt

Modul 1: Charakteristika von Veränderungen

  • Grundlagen des Veränderungsmanagements
  • Veränderungsmanagement im Unternehmenskontext
  • Herausforderungen in Veränderungsprozessen

Modul 2: Veränderungsprojekte planen und gestalten

  • Veränderungsmanagement
  • Veränderungen gestalten
  • Umsetzen und Stabilisieren von Veränderungsprozessen
  • Neuste Entwicklungen und Trends

 Modul 3: Der Veränderungsmanager

  • Der Einfluss von Macht und Hierarchie
  • Eigener Umgang mit Veränderung
  • Anforderungen an einen Veränderungsmanager

Modul 4: Führung in Veränderungsprozesse

  • Führung in dynamischen Systemen
  • Herausforderungen an eine Führungskraft in Veränderungsprozessen
  • Teams erfolgreich führen

Modul 5: Menschen für den Wandel gewinnen und Teamreflexion

  • Der menschliche Umgang mit Veränderungen
  • Teamreflexion
  • Zusammenfassung und Ausblick
Wir entwickeln gemeinsam Ihre Stärken

Bitte klicken Sie auf das Vorschaubild, um das Video von Youtube abzuspielen (Datenschutzhinweise beachten).

Das Team des Zentrums für Führungskräfte berät und coacht aufstrebende Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte. Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Ihren ganz persönlichen beruflichen Karriereplan und machen Sie bereit für Ihre (Aufstiegs-)Weiterbildung.

Wir beraten Sie bei der wichtigen Auswahl der passenden Qualifizierung, z. B. zu Fachwirt/-in, Betriebswirt/-in oder Bilanzbuchhalter/-in. In Branchen wie Personalwesen, Führungstraining oder Managementmethoden bringen wir Sie auf die Erfolgsspur. Den Antrieb dazu geben wir Ihnen, indem wir Ihre Kompetenzen nachhaltig aufbauen und weiterentwickeln.

Weiterbildung, immer auf neuestem Stand

Dazu passen wir unsere Themen, Lernformate und Beratungsleistungen stetig an die aktuellen Entwicklungen der Wirtschaft an. So erhalten Sie eine Qualifikation nach neuesten Trends.

 

5 Punkte für Ihren Erfolg
  1. moderne Lern- und Lehrmethoden
  2. offene und wertschätzende Lernatmosphäre
  3. motiviertes Dozententeam mit einem hohen Maß an Praxisorientierung
  4. verlässliche Lehrgangsorganisation
  5. individuelle und kompetente Beratung, ausgerichtet nach Ihren Lernzielen

 

Weiterbildungen mit Rücksicht auf Ihren Zeitplan

Die Weiterbildungsangebote können Sie berufsbegleitend, in Abend- und Wochenendkursen oder im Vollzeitunterricht wahrnehmen. Angebote, die wir gerne auch auf die spezifischen Anforderungen in Ihrem Unternehmen anpassen. Dazu bietet das Zentrum für Führungskräfte auch passende Inhouse-Schulungen für Sie an.

Handfestes für die Karriereleiter: Anerkannte Zertifikate

Und das Beste: Die Weiterbildungsabschlüsse vom Bildungszentrum Kassel sind in der Wirtschaft anerkannt, denn mit den Abschlüssen der Industrie- und Handelskammer (IHK-Zertifikat) bzw. der Handwerkskammer (HWK-Zertifikat) haben Sie den Nachweis über Ihr Wissen schwarz auf weiß. Dies ist ein wichtiger Baustein für Ihren beruflichen Aufstieg.

Hier finden Sie die aktuellen Meisterkurse

Ihr Kontakt
Katrin Bock

Fachbereichsleiterin

Seminarorganisation
Alina Eschhold

Referentin

Stephanie Grün

Seminarsachbearbeiterin

Rahel Schwarz

Seminarsachbearbeiterin

Sandra Janas

Seminarsachbearbeiterin