Elektro- und Gebäudetechnik

Vom Stand der Technik bis zur Nachhaltigkeit

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Erstschulung

Inhouse
Fachkräfte aus nicht-elektronischen Berufen können die im Lehrgang vermittelten Tätigkeiten an elektrischen Anlagen ausüben. Die schriftliche Bestellung zur Elektrofachkraft erfolgt durch den Betrieb.

Ansprechpartner

Seminarsachbearbeiter
Frau Anja Scriba
Tel.: 0561 9596-177
Lehrgangsnr 60773-0
Lehrgangsart Fortbildung
Lehrgangstitel Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
Unterrichtsform Teilzeit
Lehrgangsort Kassel
Lehrgangsdauer 27.10.2017 - 09.12.2017
Lehrgangsgebühr € 980,00
Prüfungsgebühr € 50,00
Unterrichtsstunden 80
Unterrichtszeit Freitag von 15:30 - 20:45 und Samstag von 08:00 - 13:00 Uhr
Voraussetzungen Abgeschlossene Berufsausbildung
Abschluss BZ Teilnahme Zertifikat
Inhalt
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • UVV
  • Vorschriften der Berufsgenossenschaft und VDE
  • Installation und Inbetriebnahme von elektrischen Geräten
  • Messübungen
  • Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
  • Anschluss von Leuchten und Elektroherden
Broschüre Elektro- und Gebäudetechnik
Weitere Informationen über den Fachbereich Elektro- und Gebäudetechnik finden Sie in unserer Broschüre.