Kaufmännisches Fachwissen und Management

Zentrum für Führungskräfte

Gepr. Betriebswirt/-in mit IHK Abschluss

Generalisten für Führungsaufgaben

Wir laden Sie ein zur individuellen Beratung - Der Studiengang ist Aufstiegs-BAföG förderungsfähig!

Führungskräfte mit einem ausgeprägten Weiterbildungsprofil sind der beste Garant für die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen. Das Profil des Geprüften Betriebswirts/der Geprüften Betriebswirtin mit IHK-Zeugnis entspricht den unternehmerischen Erwartungen an Führungskräfte und zeichnet sich durch seine Praxisnähe aus. Dieser Abschluss stellt die Spitze der beruflichen IHK-Weiterbildung dar und bietet Fachkaufleuten und Fachwirten als Aufbaustufe eine zukunftsweisende Alternative zu langjährigen Studien an Hochschulen. Die Absolventen erlangen auf der Basis eines an Werten orientierten, strategisch ausgerichteten Verständnisses des wirtschaftlichen Handels betriebswirtschaftliche Fachkompetenz, verbunden mit Methoden- und Sozialkompetenz. Die Stärke dieser Weiterbildung liegt in interdisziplinären und praxisgerechten Inhalten, die zur Übernahme von Managementaufgaben befähigen. Besondere Schwerpunkte liegen auf Internationalität und Führungskräfteentwicklung.

Zulassungsvoraussetzungen:

Regelzulassung ist eine mit Erfolg abgelegte IHK-Fortbildungsprüfung zum Fachwirt bzw. Fachkaufmann oder eine vergleichbare kaufm. Fortbildungspr. oder wer auf andere Weise glaubhaft macht, dass er eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigt.

Ansprechpartner

Seminarsachbearbeiter
Frau Alina Eschhold
Tel.: 0561 9596-351
Lehrgangsnr 60840-0
Lehrgangsart Fortbildung
Lehrgangstitel Gepr. Betriebswirt/-in mit IHK Abschluss
Unterrichtsform Teilzeit
Lehrgangsort Kassel
Lehrgangsdauer 01.09.2018 - 30.05.2020
Unterrichtsstunden 750
Unterrichtszeit Wird noch rechtzeitig bekannt gegeben
Voraussetzungen Regelzulassung ist eine mit Erfolg abgelegte IHK-Fortbildungsprüfung zum Fachwirt bzw. Fachkaufmann oder eine vergleichbare kaufm. Fortbildungspr. oder wer auf andere Weise glaubhaft macht, dass er eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigt.
Abschluss IHK Abschlussprüfung
Inhalt

1. und 2. Semester

  • Marketing-Management
  • Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens
  • Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung
  • Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

3. und 4. Semester

  • Unternehmensführung
  • Unternehmensorganisation und Projektmanagement
  • Personalmanagement

5. Semester

  • Vorbereitung und Betreuung der Projektarbeit