Kaufmännisches Fachwissen und Management

Zentrum für Führungskräfte

Gepr. Industriemeister/-in Mechatronik mit IHK-Abschluss

Das Tätigkeitsfeld des Industriemeisters in der Mechatronik beschränkt längst nicht mehr auf die klassischen Bereiche Ausbildung, Fertigung und Instandhaltung. Zunehmend erhalten steuernde, planende und überwachende Aufgaben einen höheren Stellenwert. Daher ist er nicht mehr ausschließlich Produktionsleiter, sondern auch Koordinator im Arbeitsprozess und Coach seiner Mitarbeiter.

Mit dieser Qualifikation eignen Sie sich das für Führungspositionen erforderliche Wissen an und sind in der Lage, Mitarbeiter zu führen, Arbeitsabläufe zu organisieren sowie Ausbildungen durchzuführen.

Das aktuelle Qualifizierungskonzept "Gepr. Industriemeister/in Mechatronik" wird als Kooperationsveranstaltung von der BZ Bildungszentrum Kassel GmbH und der Fachschule für Technik Kassel durchgeführt.

 

Ansprechpartner

Seminarsachbearbeiter
Frau Johanna Niebel
Tel.: 0561 9596-352
Lehrgangsnr 61495-0
Lehrgangsart Fortbildung
Lehrgangstitel Gepr. Industriemeister/-in Mechatronik mit IHK-Abschluss
Unterrichtsform Wochenende
Lehrgangsort Kassel
Lehrgangsdauer 21.09.2018 - 07.11.2020
Lehrgangsgebühr € 5.100,00
Unterrichtsstunden 1000
Unterrichtszeit 14-tägig an 2 Wochentagen 15:30 - 18:45 Uhr und jeden Samstag 08:00 - 13.00 Uhr