Kaufmännisches Fachwissen und Management

Zentrum für Führungskräfte

Gepr. Kaufmännische/r Fachwirt/in (HwO)

Diese Fortbildung zum/r Gepr. Kaufmann/-frau (HwO) ist sowohl für kaufmännische als auch für technisch-gewerbliche Fachkräfte geeignet. Sie dient als nächster Karriereschritt nach der Berufsausbildung und bereitet Sie fachlich für den Antritt des Lehrgangs des höchsten Abschlusses im Handwerk vor: den/die Gepr. Betriebswirt/in nach der Handwerksordnung.

Kaufmännische Fachwirte übernehmen beispielsweise als "rechte Hand" des Meisters bzw. der Meisterin die kaufmännische Leitung eines Unternehmens oder werden für die Leitung einer Filiale eingesetzt. Dafür werden die Fortbildungsteilnehmenden dazu befähigt, kaufmännisch-administrative Bereiche von Handwerksbetrieben eigenständig zu führen, Prozesse zu gestalten und zu kontrollieren sowie in diesem Zusammenhang Mitarbeiter und -innen zu führen.

Hinweis: Die neue bundeseinheitliche Fortbildungsprüfungsordnung zum/zur Geprüften Kaufmännischen Fachwirt/in nach der Handwerksordnung ist auf der Stufe 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens verortet und damit einem Bachelor-Abschluss gleichwertig.

Ansprechpartner

Seminarsachbearbeiter
Frau Johanna Niebel
Tel.: 0561 9596-352
Lehrgangsnr 60812-0
Lehrgangsart Fortbildung
Lehrgangstitel Gepr. Kaufmännische/r Fachwirt/in (HwO)
Unterrichtsform Teilzeit
Lehrgangsort Kassel
Lehrgangsdauer 01.11.2017 - 01.07.2019
Lehrgangsgebühr € 3.500,00
Unterrichtsstunden 600
Unterrichtszeit 2x wöchentlich 17:30 - 20:45 Uhr, gelegentlich samstags
Abschluss HWK Fortbildungsprüfung
Inhalt
  • Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen analysieren und fördern
  • Marketing nach strategischen Vorgaben gestalten
  • Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung und Investition gestalten
  • Personalwesen gestalten und Personal führen
  • Ausbildereignung (berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen)