Kaufmännisches Fachwissen und Management

Zentrum für Führungskräfte

Kosten- und Leistungsrechnung

Fundiertes Fachwissen

Erfassung und Auswertung quantifizierbarer Vorgänge sind für leistungsfähige Unternehmen unverzichtbar. Das betriebliche Rechnungswesen liefert dazu systematische Informationen für die Planung, Steuerung und Kontrolle des wirtschaftlichen Erfolges.

Die Teilnehmer des Lehrgangs erhalten einen vertieften Einblick in die kostentechnischen Aufgaben des Rechnungswesens und erkennen aufgrund der Konkurrenzsituation auf Beschaffungs- und Absatzmärkten die Notwendigkeit für eine starke Kostenkontrolle zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und der Rentabilität der Unternehmung.

Ansprechpartner

Seminarsachbearbeiter
Frau Alina Eschhold
Tel.: 0561 9596-351
Lehrgangsnr 61288-0
Lehrgangsart Fortbildung
Lehrgangstitel Kosten- und Leistungsrechnung
Unterrichtsform Teilzeit
Lehrgangsort Kassel
Lehrgangsdauer 09.08.2018 - 18.10.2018
Lehrgangsgebühr € 240,00
Unterrichtsstunden 44
Unterrichtszeit Dienstag und Donnerstag von 17:30 Uhr bis 20:45 Uhr
Voraussetzungen Abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige kaufmännische Berufserfahrung
Abschluss BZ Teilnahmebescheinigung
Inhalt
  • Grundzüge und Aufgaben
  • Abgrenzung der Finanzbuchhaltung zur Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kostenartenrechnung
  • Anwendung der Vollkostenrechnung an Beispielen aus der Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Kostenrechnungen mit Fragestellungen zu Kalkulationsverfahren, Kostenbewertung und Beschäftigungsgrad
  • Leistungs- und Ergebnisrechnung
  • Teilkostenrechnung (Deckungsbeitragsrechnung)