Meisterschule

Für Industrie und Handwerk

AKNN Modul 6: Kommunikation mit dem Chef - Workshop für Auszubildende

Gesprächsführung als Betriebsleiter oder Ausbilder? Sie kennen das? Während der gesamten Ausbildung finden Gespräche mit dem Auszubildenden statt. Unabhängig davon, ob es sich um Beurteilungsgespräche, Problemgespräche oder Motivationsgespräche handelt.

Aber solche Gespräche finden nur statt, wenn Sie selbst deren Notwendigkeit sehen. Jedoch ist im Betriebsalltag leichter, wenn Ihre Auszubildenden erfahren und lernen, wie sie selbst richtig mit Ihnen kommunizieren. Wie sie Gespräche suchen und ihren Standpunkt darstellen können. Denn diese Qualität nützt auch im Umgang mit Kunden.

Der eintägige Workshop vermittelt Grundlagen und praktische Übungen für die konstruktive Gesprächsführung und für lösungsorientierte Problemgespräche. Die Teilnehmer befassen sich unter anderem mit den Fragen: Was sage ich wirklich, wenn ich etwas sage? Wie kommen meine Botschaften an? Was will ich erreichen? Wie kann ich aktiv Zuhören oder Ich-Botschaften vermitteln? Sie üben praxisnahe Gesprächssituationen und erhalten Tipps für ihren Ausbildungsalltag.

Ansprechpartner

Seminarsachbearbeiter
Frau Margitta Kloth
Tel.: 0561 9596-113
Lehrgangsnr 62357-0
Lehrgangsart Fortbildung
Lehrgangstitel AKNN Modul 6: Kommunikation mit dem Chef - Workshop für Auszubildende
Unterrichtsform Wochenende
Lehrgangsort Kassel
Lehrgangsdauer 22.02.2019 - 22.02.2019
Unterrichtsstunden 12
Unterrichtszeit Samstag von 08:00 - 15:00 Uhr
Voraussetzungen Handwerksmeister/-innen oder Ausbildereignung
Abschluss BZ Teilnahmebescheinigung
Inhalt
  • nach Absprache mit den Teilnehmenden