Das Projekt Ausbildungskompetenz Netzwerk Nordhessen (AKNN) ist eine Initiative der BZ Bildungszentrum Kassel GmbH in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Kassel und der Kreishandwerkerschaft Kassel. Das Ausbildungskompetenz Netzwerk Nordhessen wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert und verfolgt das Ziel, durch Zusammenarbeit der zentralen Akteure in der Region Ausbildungsabbrüche im Handwerk zu reduzieren.

Erfolgreiche Führungskräfte fallen aber nicht vom Himmel. Gerade für junge Ausbilderinnen und Ausbilder führt aber learning-by-doing häufig zu Schwierigkeiten mit Langzeitwirkung.

In unserem Projekt fördern wir soziale Kompetenz, indem wir Ausbildungspersonal sensibilisieren, praktisch schulen und mit ihnen gemeinsam bestpractice-Beispiele entwickeln. Dazu führen wir Workshops und Seminare durch, fördern Kontakte und den Austausch zwischen Ausbildern und Ausbilderinnen und unterstützen Sie mit Rat und Tat in Ihren Ausbildungsbetrieben. Erfahren Sie, dass bewusstes Führen und Managen zum erfolgreichen Ausbilden beitragen kann.

Unsere Workshops und Seminare werden von erfahrenen Trainern geführt und finden in aktiver Lernatmosphäre und mit direktem Praxisbezug statt.

 

Ihre Ansprechpartner

Werner Diegler
Tel.: +49 561 9596-120
Margitta Kloth
Tel.: +49 561 9596-113
Markus Hüther
Tel.: +49 561 9596-363