KoLeArn

Kontextsensitive Lerndienstleistung in der smarten industriellen Fertigung am Beispiel China

Hintergrund des Projekts
Das Projekt KoLeArn zielt darauf ab, kontextsensitive Lerndienstleistungen zu etablieren. Hierzu gehören die notwendigen Anpassungen auf bestimmte Lernkontexte sowie die Konfiguration dieser Systeme. Das ist das Ziel, welches durch das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel gemeinsam mit den Projektpartnern, u.a. mit dem Bildungszentrum Kassel, durchgeführt wird.

Der Bedarf an Aus- und Weiterbildung ist in China besonders hoch, da die Anforderungen welche durch die Digitalisierung entstehen immens sind und sich das Bildungssystem in China als stark theorielastig herausstellt. Dadurch haben Firmen aus Deutschland zunehmend das Problem qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen. Aus diesem Zusammenhang heraus wurde das Projekt KoLeArn entwickelt, welches durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unter Projektträgerschaft des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrttechnik (DLR) im Rahmen des Förderschwerpunkts „Internationalisierung in der Berufsbildung“ gefördert wird.


Ziel des Projekts
Ziel des Projektes ist es kontextsensitive Lerndienstleistungen und entsprechende Dienstleistungssystem zu entwickeln und im Zielland China zu etablieren. Zum einen soll damit deutschen Weiterbildungsanbietern, wie dem Berufsbildungszentrum, der Export ihrer Aus- und Weiterbildungsangebote nach China ermöglicht werden. Zum anderen sollen deutsche Unternehmen mit Produktionsstätten in China bei der Gestaltung der Arbeitsorganisation und Qualifizierung der Belegschaft unterstützt werden.

Projektbeteiligte

  • Universität Kassel, Fachgebiet Wirtschaftsinformatik (Prof. Dr. Jan Marco Leimeister)
  • Universität Kassel, Fachgebiet Wirtschaftsdidaktik (Prof. Dr. Jens Klusmeyer)
  • smartransfer GmbH (Dr. Philipp Bitzer)
  • BZ Bildungszentrum Kassel GmbH (Dr. Ute Urbon)
  • Wirtschaftsförderung Region Kassel GmbH (Kai Lorenz Wittrock)


Förderkennzeichen BZ Bildungszentrum Kassel GmbH: 01BE17008C

 

Weitere Informationen