Erfolgreich umgeschult

Elektroniker für Betriebstechnik

Fünf frisch ausgebildete ElektronikerInnen für Betriebstechnik haben heute ihre letzte Prüfung bestanden. Wir gratulieren ganz herzlich!

Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist der Beruf des Elektronikers für Betriebstechnik in Handwerk und Industrie sehr gefragt. Die im Februar 2017 begonnene Umschulung wurde heute mit der Abschlussprüfung erfolgreich beendet.

Die TeilnehmerInnen kennen sich jetzt bestens mit dem Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel aus, wissen wie man elektrische Funktionen und Anlagen misst und analysiert und können IT-Systeme installieren sowie konfigurieren. Darüber hinaus haben sie gelernt elektrische Anlagen zu warten, instandzuhalten und sind jetzt Experten im Bereich der technischen Auftragsanalyse und Lösungsentwicklung. Viele weitere Inhalte der Umschulung helfen, den Weg in den passenden Job zu finden und qualifizieren die jungen Leute optimal für den Arbeitsmarkt.