Arbeitgeber-Speed-Day im Herrmann-Schafft-Haus

Mehr als 1.000 Teilnehmer/-innen

Die Jobcenter von Stadt und Landkreis Kassel luden heute zum Arbeitgeber-Speed-Day in den Saal des Herrmann-Schafft-Hauses ein. Über 20 Arbeitgeber präsentierten sich und ihr Unternehmen den knapp 1.200 Bewerbern.

Ziel der Veranstaltung war es, erste Kontakte zu knüpfen, Praktika zu vermitteln und auf Weiterqualifizierungsangebote aufmerksam zu machen. Auch ein BZ-Team war dabei und beriet die interessierten Besucherinnen und Besucher.

Die BewerberInnen besuchten die Veranstaltung im halbstündlichen Rhythmus und suchten den Austausch an den einzelnen Gesprächsinseln der Unternehmen. Nach dem Austausch der Kontaktdaten und vereinzelten Terminabsprachen zu Probetagen und Praktika, rotierten die TeilnehmerInnen zum nächten Unternehmen.

Andrea Rudolph und Thomas Barff, standen vor allem für Fragen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung im Bildungszentrum Kassel zur Verfügung. Auch das Angebotsspektrum am BZ Kassel, samt Umschulungsangebot und Einstiegsmöglichkeiten über die BZ-Übungswerkstatt, wurden den BewerberInnen vorgestellt.