Firmenschulung für Finoba-Mitarbeiter

Überbetriebliche Ausbildung auf dem BZ-Campus

Vier Module umfasst die überbetriebliche Ausbildung für die sechs Finoba-Mitarbeiter, die im dreiwöchigen Rhythmus auf den Abschluss als Zerspanungsmechaniker zuarbeiten. Die umzuschulenden Mitarbeiter werden bis März nächsten Jahres in themenspezifisch unterschiedlich aufgebauten Etappen alles lernen, was sie bis zur Prüfung im Herbst 2019 wissen müssen.

Angefangen bei der manuellen Werkstoffbearbeitung gehört ein Grundkurs zu konventionellem Drehen und Fräsen sowie ein Grund- und Aufbaukurs in der CNC-Technik zum Lehrgangsprogramm. Ein weiteres Modul bereitet auf die anstehende Prüfung vor. Speziell auf die thematischen Schwerpunkte zugeschnitten, lernen die Teilnehmer von erfahrenen BZ-Ausbildern, die als Experten ihres jeweiligen Fachgebietes gelten.

Moderne Maschinen und gut ausgestattete Unterrichtsräume gewährleisten eine optimale Lernatmosphäre. Die Finoba Automotive ist Spezialist für Produktbearbeitung und Oberflächenbehandlung im Metalltechnik-Leichtbau und hat ihren Sitz in Baunatal.

Sie haben ebenfalls Interesse an einer speziell auf Sie zugeschnittenen Firmenschulung? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns.