Freisprechung für neuen beruflichen Abschnitt

Abschluss der Industriemechaniker und Maschinen- und Anlagenführer

Insgesamt zwölf Industriemechaniker und vier Maschinen- und Anlagenführer bekamen heute im Bildungszentrum Kassel feierlich den Facharbeiterbrief überreicht. Unter ihnen sind insgesamt elf Umschüler, die ihre zweijährige Ausbildung am BZ-Kassel abschlossen und fünf Gesellen aus Kasseler Betrieben, die eine 3 ½-jährige Ausbildung mit Abschlussprüfung im BZ erfolgreich beendeten.

Die Ausbilder Thomas Altmann, Sven Wille, Alexander Butt (Industriemechaniker), Lothar Bamberg (Maschinen- und Anlagenführer) und Jörg Laun (Theorieunterricht), beglückwünschten die zufriedenen Absolventen zu ihren Leistungen und übergaben ihnen heute den Facharbeiterbrief.

Unter den Absolventen der Industriemechaniker sind: Witalij Valynkin, Eric Schubert (beide FTH Fertigungstechnik Hofgeismar GmbH), Marcel Siebert, Timo Wenderoth, Max Michel (alle drei KVG Kassel) und vom Bildungszentrum Kassel Eduard Rodban, Björn Willi, Mario Stjepic, Tim Schucht, Frank Alter, Sergej Schlik und Wladimir Kroo.

Die Umschulung zum Maschinen-und Anlagenführer legten Anselmo Turrisi, Burhan Varol, Andelko Brnic und Eduard Damer erfolgreich ab.

Das Bildungszentrum Kassel bietet im Bereich CNC-/CAD- oder Metalltechnik Weiterbildungen an modernsten Geräten, sowie Meistervorbereitungslehrgänge für Industrie und Handwerk an.

Die nächsten Umschulungen beginnen am 1. März 2018, zur Fachkraft für Metalltechnik Fachrichtung Montagetechnik/Zerspanungstechnik/Konstruktionstechnik, und zum Maschinen- und Anlagenführer. Infos und Anmeldung bei Margitta Kloth, Tel. 0561-9596-113, E-Mail: m.kloth@bz-kassel.de.