Meisterkurs besucht meisterlichen Fleischveredler

Die angehenden Fleischermeisterinnen und -meister des laufenden Sommerkurses genossen im wahrsten Sinne des Wortes ein Highlight ihres Lehrplanes.

Die Exkursion zum Marktführer der Fleischveredler, der Firma Bedford, startete in Osnabrück nach Fahrtbeginn in Kassel um 5 Uhr mit einem reichhaltigen Frühstück im Unternehmen, bevor eine Präsentation der Leistungsfähigkeit des seit 1909 inhabergeführten Familienunternehmens und ein – mit diversen weiteren Probiermöglichkeiten gespickter- Betriebsrundgang die Produktionsprozesse ausführlich darstellte. Auf dem Heimweg wurde die Gruppe noch süß verabschiedet: Kaffee und Kuchen nach all den salzigen Leckereien.

Einstimmiger Tenor der Teilnehmer: Hier trifft handwerkliches Können auf künstlerisches Geschick. Etwas Besseres kann aus dem Rohstoff Fleisch kaum produziert werden!

Link Bedford: http://www.bedford.de/