Neue Trends rund ums Fleisch

Fleischsommelier Christoph Grabowski zu Gast beim BZ Bildungszentrum Kassel

Im Rahmen des Fleischerarbeitskreises Hessischer BerufsschullehrerInnen besuchten die TeilnehmerInnen während ihrer zweitägigen Fortbildung das BZ Kassel. Star-Metzger Christoph Grabowski präsentierte dabei neue Meat-Cuts am Beispiel der Rindfleischzerlegung.

Mit schnellen und gekonnten Schnitten, trennt Grabowski Fett, Sehnen und Knochen ab. Zu jedem saftigen Stück Fleisch, das er freischneidet, gibt der Metzgerprofi wissenswerte Infos und hilfreiche Tipps und Tricks.

Die aufmerksamen ZuhörerInnen bekommen sogleich das Fleisch präsentiert, so wie es in der Fleischtheke fachgerecht vorbereitet liegen würde. Eifrig machen einige Teilnehmer Fotos, um den besonderen Meat-Cut festzuhalten. Darüber hinaus sprach der Fleisch-Profi mit den BerufschullehrerInnen über wertsteigernde Reife- und Zubereitungsmethoden, Dry Aged Fleisch und Tierwohl. Auch die Unterrichtsentwicklung im Lernfeld „Zerlegen von Rindfleisch“ stand dabei im Zentrum der Diskussion und vor allem die Frage, wie man Unterrichtssituationen weiterentwickeln kann. Auch ein Besuch bei der Firma Weber Grill stand auf dem Programm.

Abschließend zog der Fleischerarbeitskreis Hessischer BerufsschullehrerInnen ein positives Fazit – die Veranstaltung war ein voller Erfolg.