Prüfungen der angehenden Metallbaumeister

Von der Wendeltreppe bis zur Hollywood-Schaukel.

Auf dem Weg zum Metallbaumeister präsentierten die sechs jungen Männer kürzlich ihre meisterlichen Prüfstücke dem Prüfungsausschuss. Von der schicken Wendeltreppe bis zur ausgefallenen Hollywood-Schaukel war fast alles dabei. Seit September 2017 haben die Prüflinge an ihren Meisterstücken gearbeitet.


So war der Weg von der ersten Konstruktionsplanung über die Kalkulation bis hin zum fertiggestellten Prüfstück nicht leicht aber die Resultate können sich sehen lassen.
Die nächsten Meistervorbereitungslehrgänge zum Metallbaumeister starten im September und Oktober (voll- und teilzeit). 

Weitere Informationen