Zum Hauptinhalt springen

Firmenschulung für Technoform-Azubis

Manuelle Werkstoffbearbeitung - Kunststofftechnik

Vier angehende Verfahrensmechaniker, in Kunststoff- und Kautschuktechnik, waren die letzten Wochen im Rahmen einer Firmenschulung im BZ. Ausbilder Alexander Butt brachte den Teilnehmern alles rund um die manuelle Werkstoffbearbeitung in der Kunststofftechnik bei.

Hauptprojekte der Zeit im BZ waren zwei Auffangwannen für Kondensat von Heizungsanlagen - eine heraufordernde und zugleich lehrreiche Aufgabe für die Technoform-Auszubildenden des ersten Lehrjahres. Die Teilnehmer hatten von der korrekten Vermessung, über die Erstellung von Werkstattskizzen, der Wahl des passenden Materials bis hin zum fertigen Werkstück ein facettenreiches Aufgabenspektrum zu bearbeiten.

Werkstatt für Firmenschulungen
Die Kleingruppe wurde in einer eigens für Firmenschulungen ausgestatteten Werkstatt geschult. So waren jederzeit direkte Rückfragen an Ausbilder Butt möglich und, wenn nötig, ein Blick über die Schulter kein Problem.

Mit der Fertigstellung der PVC-Auffangwanne, vielen Stunden an Planung, Zuschneiden, Anreißen, Bohren und Gewinde schneiden, endet die lehrreiche Schulung für die Auszubildenden, die jetzt mit frischem Fachwissen noch besser auf die nächsten Jahre ihrer Ausbildung vorbereitet sind.