Zum Hauptinhalt springen

Für top Leistungen ausgezeichnet

Patrick Erler bekam kürzlich von der IHK Kassel-Marburg seine Urkunde für hervorragende Leistungen.

Jährlich absolvieren in Hessen rund 3.500 Fachkräfte eine anerkannte IHK-Weiterbildung. Die IHK-Kassel-Marburg überreichte den besten Absolventen/-innen der IHK-Weiterbildungsprüfungen in Hessen kürzlich ihre Urkunden.

Unter den ausgezeichneten Fachkräften auch Patrick Erler, der seinen Fachwirt für Gesundheits- und Sozialwesen im Bildungszentrum erfogreich abgeschlossen hat.

BZ-Kurse mit IHK-Zertifikat
Viele der angebotenen Kurse im Bildungszentrum Kassel schließen mit dem begehrten IHK-Zertifikat ab. Damit ergeben sich den Teilnehmer/-innen völlig neue berufliche Perspektiven. IHK-Teamleiterin Weiterbildung, Dr. Roswitha Wöllenstein, ist vom Weiterbildungskonzept überzeugt. "Fachwirte, Meister oder Betriebswirte kommen häufiger in direkte Personalverantwortung als ihre Kollegen mit akademischem Abschluss – und häufig in vergleichbare Gehaltsklassen“, sagt Dr. Wöllenstein in der Ausgabe 03/2021 der Wirtschaft Nordhessen.

Jetzt aktiv sein - Gestärkt aus der Krise hervorgehen
Auch wenn die Corona-Pandemie allgegenwärtig ist – neue Wege müssen gegangen werden. „Wer jetzt aktiv ist, die Gelegenheit nutzt und sein persönliches Profil weiterentwickelt, sich weiterbildet, in sein Know-how investiert und den beruflichen Aufstieg anstrebt, der kann gestärkt aus der Krise hervorgehen“, sagt die BZ-Geschäftsführerin Katrin Bock.

Jetzt ist die Zeit, die lang geplanten Weiterbildungsvorhaben in die Tat umzusetzen oder kurzfristig einen der Voll- oder Teilzeitkurse zu belegen.

Hier geht es direkt zum Kursangebot