Zum Hauptinhalt springen

Gold für Schüler der BZ-Fleischerwerkstatt

Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) prämiert die Arbeiten der Azubis

Freuten sich über die goldene DLG-Auszeichnung: Lukas Reinecke, BZ-Fleischermeister Wilfried Reinecke, Sebastian Walter, Marcel Daubert, Jan-Marie Fahrenbach, Niklas Ellermann und Tom Appel.

Sechs Schüler der Elisabeth-Knipping-Schule kreierten mit dem BZ-Ausbilder und Fleischermeister Wilfried Reinecke die hoch prämierten Wurstprodukte im Bildungszentrum Kassel. Die Experten der DLG waren von der ausgezeichneten Qualität der eingesendeten Zwiebelmett- und Bierwurst beeindruckt. Alle eingereichten Produkte erhielten dafür die Bewertung „Goldener Preis“.

Stolz auf die goldenen Auszeichnungen
Für die angehenden Fleischer im dritten Ausbildungsjahr ist diese Prämierung ein besonderes Highlight im Lebenslauf und mit Sicherheit ein Sprungbrett für den weiteren beruflichen Werdegang. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind stolz auf das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen BZ und der Elisabeth-Knipping-Schule“, so BZ-Ausbilder Wilfried Reinecke.

DLG-Siegel mit hohem internationalen Stellenwert
Prüfsiegel und Auszeichnungen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft sind weltweit heiß begehrt. Gerade im fernöstlichen Raum gelten die für jeweils zwei Jahre gültigen DLG-Siegel als unangefochtenes Qualitätsmerkmal.

Die neutralen DLG-Experten prüfen nach aktuellen wissenschaftlichen und internationalen Qualitätsstandards. Im Mittelpunkt der Untersuchung von Schinken & Wurst steht die sensorische Produktbewertung, bei der auch Einflüsse der Rohstoffauswahl, der Herstellungstechnologie und der Rezeptur berücksichtigt werden. Sie wird ergänzt um eine Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung sowie um weitere (Labor-) Analysen. Getestete Produkte, welche die DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze.

Schon in der Vergangenheit konnte sich die BZ-Fleischerwerkstatt mit ihren Umschülern und Gesellen mehrfach über qualitativ hochwertige und prämierte Fleisch- und Wurstprodukte freuen. Seit 2009 werden jährlich Produkte zur DLG geschickt.